Trinkwassergebühr


Trinkwassergebühr


Die Wassergebühr in Oberursel setzt sich zusammen aus einer pauschalen Jahresgrundgebühr für die Bereitstellung des Trinkwassers und einer Mengengebühr, auf deren Grundlage der tatsächliche Verbrauch abgerechnet wird.

Wassergebühr/m³ = 2,32 EUR/m³ brutto (inkl. 7% Mehrwertsteuer)

  • Jahresgrundgebühr

    Die pauschale Jahresgrundgebühr richtet sich nach der Größe des Wasserzählers (Nenngröße QN):

    Nenngröße (QN)*

    Jahresgrundgebühr in EUR**

    QN 2,5 m³/h

    13,08

    QN 6 m³/h

    31,38

    QN10 m³/h

    52,30

    QN15 m³/h

    78,45

    QN 40 m³/h

    209,21

    QN 60 m³/h

    313,81

    QN 80 m³/h

    418,41

    QN 100 m³/h

    523,02

    QN 150 m³/h

    784,52

    * Siehe Angabe auf Ihrem Wasserzähler ** inkl. 7% Mehrwertsteuer

    m³ = Kubikmeter (1.000 Liter)

    EUR = Euro

    Bei Verbundzählern wird für die Berechnung der Jahresgrundgebühr der Nenndurchfluss des Hauptzählers zugrunde gelegt und die oben genannte Grundgebühr verdoppelt.


Kontakt


Keine Ergebnisse gefunden.

Formulare


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.