Friedhöfe Oberursel

Unsere Stadt unsere Aufgabe

Friedhöfe in Oberursel


Friedhöfe sind Orte der Trauer, des Gedenkens und der Erinnerung an die Verstorbenen. Sie sind wesentlicher Teil unserer Kultur und Spiegelbild unserer Gesellschaft. Sie erzählen von unserer Vergangenheit und unserer Geschichte. Alte Grabstätten erinnern an berühmte Persönlichkeiten oder sie lassen Leben, Beruf und Schicksal unbekannter Menschen wiedererkennen.

Im Stadtgebiet Oberursel gibt es auf einer Gesamtfläche von 183.000 qm sieben Friedhöfe mit insgesamt ca. 40.000 Grabstellen, die vom BSO verwaltet werden. Ein jüdischer Friedhof wird nur noch gepflegt aber nicht mehr belegt.

Beisetzungen können als Erdbestattung in Reihengräbern, Wiesenerdwahlgräbern oder Wahlgräbern stattfinden. Urnen werden außerdem in Urnenreihengräbern, Urnenwahlgräbern, Wiesengräbern, Urnenkomplettgräbern oder auf dem Feld der Ungenannten beigesetzt.

Etwa 85% der Beisetzungen finden als Urnenbeisetzungen statt.

Unsere Stadt unsere Aufgabe

  •  Durchführung von Beerdigungen, Trauerfeiern und Urnenbeisetzungen
  • Pro Jahr werden ca. 400 Bestattungen durchgeführt 
  • Pflege der parkartigen Grünanlagen der Friedhöfe
  • Pflege des teils historischen Baumbestandes
  • Grabsteinkontrolle auf Standsicherheit
  • Neuanlage von Grabfeldern
  • Pflege & Unterhalt denkmalgeschützter & historisch bedeutender Gräber


  • Wer ist für die Bestattung zuständig?

    Sorgepflichtige Angehörige sind der Ehegatte oder der Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz sowie Kinder, Eltern, Großeltern, Enkel und Geschwister, Adoptiveltern und -kinder.

  • Was ist bei einem Sterbefall zu tun?

    Wenn Ihr Angehöriger zu Hause verstirbt, muss vor der Überführung ein Leichenschauschein durch den Hausarzt oder einen Notarzt ausgestellt werden. Bei einem Todesfall in einem Krankenhaus wird dies durch den jeweiligen Stationsarzt übernommen.

    Suchen Sie sich ein Bestattungsinstitut Ihres Vertrauens aus. Dort kümmert man sich um die Versorgung des Verstorbenen. Die Pietät wird Sie bei der Erledigung der vielen Formalitäten unterstützen.

    Damit der Bestatter die ersten Schritte zur Beisetzung veranlassen kann, sollten Sie neben der Geburtsurkunde des Verstorbenen gegebenenfalls die Heiratsurkunde, Sterbeurkunde des Ehepartners oder Scheidungsurteil bereithalten.

  • Wie muss ein Grab hergerichtet werden?

    Alle Grabstätten müssen innerhalb von sechs Monaten nach der Beisetzung würdig hergerichtet und dauernd verkehrssicher instand gehalten werden. Bepflanzungen dürfen die anderen Grabstätten und die öffentlichen Anlagen (insbesondere Wege) nicht beeinträchtigen.

    Die Aufstellung eines Grabmales durch einen Steinmetzbetrieb bedarf der vorherigen Genehmigung durch die Friedhofsverwaltung. Hierfür erhalten Sie vom ausgewählten Steinmetzbetrieb einen Grabmalgenehmigungsantrag. Jegliche Errichtung einer Einfassung sowie das Legen von Grabplatten und Erstellen eines Grabsteines sind genehmigungspflichtig.

    Eine Mustergrabanlage auf dem Alten Friedhof bietet Informationen zu Grabarten, Grabanlage und Pflege.

  • Kann ich eine Patenschaft für historische Grabstätten übernehmen?

    Bürgerinnen und Bürger können auf dem Alten Friedhof Oberursel Patenschaften für künstlerisch und historisch wertvolle Grabstätten übernehmen, für die zurzeit kein Nutzungsrecht besteht.

    Viele Angehörige möchten oder können sich nach dem Ablauf der Nutzungsrechte nicht um ihre denkmalgeschützten Grabstätten kümmern oder es gibt keine Verwandten mehr. Dadurch fallen mehr und mehr Gräber in die Verantwortung der Stadt. Da die öffentlichen Mittel begrenzt sind, sucht der BSO die Unterstützung von Grabpaten oder -patinnen.


Kontakt


Keine Abteilungen gefunden.

Sprechstunde auf dem Alten Friedhof Oberursel und Hauptfriedhof

Mai bis Oktober, montags 15.30 - 16.30 Uhr, bitte der Beschilderung folgen


Downloads & Formulare

Standort der Friedhöfe

Kernstadt

Alter Friedhof Oberursel
Geschwister-Scholl-Straße
61440 Oberursel
Hauptfriedhof Oberursel
An der Waldlust
61440 Oberursel

Die Friedhöfe sind durchgehend geöffnet. Jeder hat sich der Würde des Ortes entsprechend zu verhalten.


Oberstedten

Alter Friedhof Oberstedten
Im Gartenfeld
61440 Oberursel
Waldfriedhof Oberstedten
Ahornweg
61440 Oberursel

Stierstadt & Weißkirchen

Friedhof Stierstadt
Fasanenweg
61440 Oberursel
Friedhof Weißkirchen
Grabenstraße
61440 Oberursel

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.