Rathaus

Zentrale Vergabestelle


Die Zentrale Vergabestelle ist Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um das Thema Ausschreibung und Vergabe von öffentlichen Aufträgen.

Als öffentlicher Auftraggeber muss der Bau & Service Oberursel bei der Vergabe von Aufträgen für Bau, Liefer- und Dienstleistungen vielfältige gesetzliche Vorschriften und Richtlinien des Vergaberechts beachten. Aufgabe der Zentralen Vergabestelle ist es, unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben, Vorschriften und Richtlinien nationale (Unterschwellenvergabe) und europaweite (Oberschwellenvergabe) Vergabeverfahren für den Bau & Service Oberursel durchzuführen. 

Ob ein nationales oder europaweites Verfahren durchgeführt wird, ist abhängig von den sogenannten Schwellenwerten die alle 2 Jahre von der EU-Kommission festgelegt werden. 

Gültige Schwellenwerte ab 01.01.2020  
Liefer- und Dienstleistungen:    214.000,00 €
Bauleistungen:                          5.350.000,00 €

Ziel des Vergaberechts ist ein fairer Wettbewerb.


Alle aktuellen Ausschreibungen

Über den Link zur Hessischen Ausschreibungsdatenbank (HAD) können die Bekanntmachungen zu den aktuellen Vergabeverfahren eingesehen werden. Der Link auf die Vergabeplattform subreport ELVIS (Elektronisches Vergabeinformations-System) ermöglicht Ihnen einen direkten und kostenfreien Zugriff auf die Vergabeunterlagen.



Kontakt


Keine Mitarbeiter gefunden.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.